Datenimport von Excel klappt nicht in ACT 14 Pro

Konvertierung von bestehenden Daten (Datenbank, Layouts, Schablonen, etc.) von älteren ACT! Versionen nach ACT!

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann, Thomas Benn

Antworten
green
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 15:10

Datenimport von Excel klappt nicht in ACT 14 Pro

Beitrag von green »

Hallo,

ich habe ein Problem bei dem Datenimport von Excel in ACT 14.

Ich gehe über die Importfunktion in ACT und schließe den Vorgang ab. Zum Schluß kommt die Systeminformation, dass alle 715 Datensätze erfolgreich importiert wurden - sind sie aber nicht. Sie sind nicht in ACT eingefügt worden.

Nun habe ich einmal die "Benutzerdefinierte" Importfunktion gewählt und habe hier, glaube ich, einen Hinweis zur Problematik erhalten, die ich aber dennoch nicht lösen kann.
Hier werden in der Feldzuordnung nicht wie gewohnt, die einzelnen Felder aus der Excel-Tabelle untereinander angezeigt, sondern in EINER Zeile, mit ; getrennt. Ich denke, dass der Import daher nicht klappt. Aber woran liegt es???????

Ich habe Windows 7 und die Office Version 2010 im Einsatz.

Freu mich über jeden Hinweis.

Hoffnungsvolle Grüße
Martina

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Martina,

benutzerdefiniert ist schon mal gut.
Allerdings sollten Sie den ersten Datensatz nicht mit importieren. Dann sollten Ihre Feldzuweisungen wieder ordentlich aussehen.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

green
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 15:10

Beitrag von green »

Hallo Frau Weigand,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Leider konnte ich damit das Problem auch nicht lösen. Es werden immer - ob der Haken beim ersten Datensatz gesetzt wird oder nicht - alle Datensätze in einer Zeile angezeigt...?

Haben Sie noch eine Idee?

Viele Grüße
Martina

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Martina,

dann nehmen Sie doch den bekannten Weg über .txt:
Speichern Sie Ihre EXCEL-Datei als .txt, tabstopp-getrennt, ab und importieren dann diese .txt-Datei (Feldtrenner = tabstopp).
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

green
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 15:10

Beitrag von green »

das war's, vielen Dank. Der Import hat nun geklappt.

Schöne Grüße Martina

Antworten