Act 2009 Datenimport von Firmen Anzahl begrenzt?

Konvertierung von bestehenden Daten (Datenbank, Layouts, Schablonen, etc.) von älteren ACT! Versionen nach ACT!

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann, Thomas Benn

Antworten
norbi75
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 17:04

Act 2009 Datenimport von Firmen Anzahl begrenzt?

Beitrag von norbi75 »

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich möchte aus einer Excel Tabelle Firmen nach Act 09 importieren, insgesamt 9 Spalten a ca 32000 Zeilen. Nutze tab getrennte TXT aus Excel erstellt. Dabei tritt folgendes Problem auf:

Act bricht den Import immer nach genau 3453 Firmen ab.

Ich habe bei Sage angerufen, eine Begrenzung nach oben bei den Firmen gibt es angeblich nicht. Außerdem habe ich versucht die Excel Datei in mehrere kleinere Dateien a ca 3000 Firmen aufzusplitten, klappt auch nicht...

Wer weiß warum es nicht funzt oder noch besser wie es geht.

PS mein Rechner sollte an sich genug Leistung haben, nutze win 7

Danke für schnelle Hilfe

Norbi

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Norbi,

ich würde vermuten, daß bei Datensatz 3.453 in der TXT-Datei ein Problem vorliegt!

Möglicherweise eine versteckte Zeilenschaltung irgendwo innerhalb dieser Zeile? Oder ein Sonderzeichen? Irgendwas Ungewöhnliches?

Wie ist Ihr Dublettenfilter eingestellt? Könnte es möglicherweise ein Problem dahingehend geben? Das sollte zwar eigentlich trotzdem funktionieren, aber ich kennzeichne zu importierende Datensatz prinzipiell mit einer eindeutigen Nummer in einer EXCEL-Spalte (Feld in ACT! dafür entsprechend vorhanden) und stelle den Dublettenfilter vor dem Import um.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Kathleen
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2009, 13:26

Beitrag von Kathleen »

Hallo Ingrid,

dieses Thema interessiert mich sehr, da demnächste bei uns ein Import von mehreren Tausend Datensätzen ansteht. Was meinst du mit:
"...ich kennzeichne zu importierende Datensatz prinzipiell mit einer eindeutigen Nummer in einer EXCEL-Spalte (Feld in ACT! dafür entsprechend vorhanden)..."

Welches Feld in Act ist dafür vorhanden? Wie müsste die Spaltenbeschriftung in Excel aussehen, damit ich das in die richtigen Felder in Act importieren kann?

Vielen Dank im Voraus.

Kathleen

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Kathleen,

wenn ich in EXCEL die eindeutige Kennung eines Datensatzes in eine Spalte "Import_aus" geschrieben hätte, dann würde ich dafür sorgen, auch in ACT! ein Feld mit diesem Namen zu haben.
Die eindeutige Nummer stelle ich her mit Hilfe einer EXCEL-Formel wie z.B. "Verketten("IMP_"; Zeile(A2))".
Bitte darauf achten, vor dem Erstellen der .txt-Datei die Formelspalte zu kopieren und über "Bearbeiten, Inhalte einfügen, Werte" zurückzuholen. Damit ACT! auch wirklich eine Nummer findet und keine Formel.

Und vor dem Import einer .txt-Datei (aus EXCEL erstellt) würde ich dafür sorgen, daß bereits im EXCEL-Sheet die Spalten die Bezeichnungen von vorhandenen ACT!-Feldern haben. Dann ist nämlich das Fieldmapping vor dem Import viel einfacher!

Ach ja. Und vor dem Import erst mal eine Datensicherung machen und dann in ACT! unbedingt den Dublettenfilter auf das Feld mit dem Namen "Import_aus" umstellen (nach dem hoffentlich erfolgreichen Import wieder zurück auf Ursprungswerte).
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten