Serienbrief mit 6.03.994 und Word 2002 geht nicht

Zusammenspiel zwischen ACT! und der Textverarbeitung MS Word bzw. der Faxsoftware WinFax PRO von Symantec.

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
H Müller
Beiträge: 527
Registriert: Dienstag 29. März 2005, 12:30

Serienbrief mit 6.03.994 und Word 2002 geht nicht

Beitrag von H Müller »

ACT!6.03.994

Word 2002 oder Word 2003

Einzelbrief geht, auch Serienbrief mit nur 1 Kontakt in der Suche.

Serienbrief öffnet nur Word mit grauem Hintergrund, kein Dokument erscheint.

Knowledgebase Artikel mit Überprüfung der Steuerzeile war OK.
http://kb.sagesoftwareonline.com/cgi-bi ... _topview=1

Hat jemand noch eine Idee ?
Viele Grüße
Hans

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo H Müller,

würde Ausgabe an Drucker gehen?

Im Gegensatz zu 1 Einzelbrief bzw. Serienbrief an 1 Empfänger legt ACT bei Serienbrief an mehrere Empfänger eine xxx.mrg-Datei an, zu finden in ...Lokale Einstellungen\Temp und würde die als Datenquelle für den MERGE-Vorgang benutzen wollen. Die 3 x stehen für eine individuelle Codierung pro Datenbank.
Schafft ACT!6 das auf diesem PC (noch)?
Gibt es genügend freien Speicherplatz auf C:? Immerhin will Word alle Serienbriefe in einem Dokument versammeln und irgendwann anzeigen.

Was passiert, wenn Sie Word mit einem leeren Dokument geöffnet hätten und dann den Serienbrief starten würden?
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

H Müller
Beiträge: 527
Registriert: Dienstag 29. März 2005, 12:30

Beitrag von H Müller »

Ingrid Weigoldt hat geschrieben:Hallo H Müller,

würde Ausgabe an Drucker gehen?
Nein, geht auch nicht.
Im Gegensatz zu 1 Einzelbrief bzw. Serienbrief an 1 Empfänger legt ACT bei Serienbrief an mehrere Empfänger eine xxx.mrg-Datei an, zu finden in ...Lokale Einstellungen\Temp und würde die als Datenquelle für den MERGE-Vorgang benutzen wollen. Die 3 x stehen für eine individuelle Codierung pro Datenbank.
Schafft ACT!6 das auf diesem PC (noch)?
Das scheint ein Ansatz zu sein, ich werd es mal prüfen.
Gibt es genügend freien Speicherplatz auf C:? Immerhin will Word alle Serienbriefe in einem Dokument versammeln und irgendwann anzeigen.
Platz ist genug vorhanden.
Was passiert, wenn Sie Word mit einem leeren Dokument geöffnet hätten und dann den Serienbrief starten würden?
Dann startet die Serienbrieferstellung überhaupt nicht, bzw. die Eieruhr
geht an und nichts tut sich.
Man muß dann Word über den Task Manager abschießen.
Viele Grüße
Hans

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo H Müller,

es schadet auch nicht ein Test, ob Word alleine mit einer Datei im TXT-Format Serienbriefe erstellen könnte.
Ach ja: die act.dot, zu finden im Installationsverzeichnis von ACT unterhalb WPMakros\Word\10 sollte nicht als Kopie mit einer ~ drin vorkommen. Löschen und dann nochmal probieren.

Ansonsten: Checken Sie die Makroeinstellungen, Script sollte zugelassen sein und auch ActiveX-Zulassung würde nichts schaden, denke ich.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten