ACT und Word und BitDefender

Zusammenspiel zwischen ACT! und der Textverarbeitung MS Word bzw. der Faxsoftware WinFax PRO von Symantec.

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

ACT und Word und BitDefender

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo ACT-Anwender,

wenn eine bisher funktionierende ACT/Word-Anbindung plötzlich nicht mehr funktioniert, dies ausnahmslos alle Dokumentschablonen betrifft, dann könnte das am Einsatz einer neuen Firewall oder eines neuen Virenscanners liegen.

BitDefender z.B. muß so konfiguert werden, daß nur ausführbare Dateien gescannt werden - sonst kann act.dot den gewünschten Job nicht richtig tun.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Frank Nordmann
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 25. Juni 2004, 12:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank Nordmann »

Hallo Frau Weigoldt,

lange nichts mehr voneinander gehört bzw. gelesen. :o)

Ich habe mich bisher immer noch nicht getraut von meiner Act6 Version auf einen der Nachfolger umzusteigen (vielleicht mal ACT!10 - da ich schon einige Forenbeiträge gelsen habe..)

Nach unumgänglichen Systemwechsel und Neuinstallation an neuer Office-Adresse (VISTA Ultimate 32, Office 2003 mit SP3 und meinem altgeliebten ACT6 - mit Update und Patch4, McAfee Securitycenter (neueste Verison)) kriege ich Word nicht aus ACT! angesteuert.

Fehlermeldung:
("ACT! konnte ihr Textverarbeitungsprogramm nocht öffnen. Dies kann auf unzureichende Sicherheitsberechtigungen in Windows zurückzuführen sein. ACT! Textverabreitung") - nach click auf OK nächste Fehlerbox "Der Treiber für die Textverarbeitung läuft nicht").

Haben Sie 'ne Idee ?

Lieben Gruß aus Berlin, Frank Nordmann

PS: meine bisher bestehende Installdatei von FolderScout kriege ich unter VISTA leider auch nicht installiert....
Lieben Gruß
Frank Nordmann

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Herr Nordmann,

da wären doch die guten alten Suchfunktionen hier im Forum! Suchen Sie mal nach Office 2003 und Registry, und Sie werden fündig werden.
Das Problem ist bekannt, und es gibt eine Lösung.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten