CIW-Tipps: Stolperstellen bei Word-Serienbriefen

Zusammenspiel zwischen ACT! und der Textverarbeitung MS Word bzw. der Faxsoftware WinFax PRO von Symantec.

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

CIW-Tipps: Stolperstellen bei Word-Serienbriefen

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Schalten Sie - zumindest bei größerer Anzahl von Serienbriefen - in Word die automatische Rechtschreibprüfung ab.

Es kommt zu Abbrüchen während der Zusammenführung der Dokumente in Word, wenn in aus ACT übertragenen Feldinhalten durch einen Import verstümmelte Umlaute = grafische Sonderzeichen enthalten sind. Z.B. das für ö angezeigte Zeichen (sieht aus wie Anführungszeichen, ist aber nicht wirklich eins) wird trotzdem als Anführungszeichen interpretiert. Das ergibt dann ungleiche Paare von Texterkennungszeichen, und das führt zu .......
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten