CIW Tipps für das Zusammenspiel von ACT! und Word

Zusammenspiel zwischen ACT! und der Textverarbeitung MS Word bzw. der Faxsoftware WinFax PRO von Symantec.

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

CIW Tipps für das Zusammenspiel von ACT! und Word

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo ACT!-Gemeinde und Nutzer von ACT!/Word,

meistens liegt es nicht an ACT!, wenn die Verbindung zu Word nicht klappt.
Die "Knackpunkte" habe ich in folgendem Beitrag zusammengefaßt:

CIW Tipps für das Zusammenspiel von ACT! und Word (PDF-Datei)

Wenn nach Ihrer Meinung in diesem Artikel Wissenswertes fehlt, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf oder posten Sie direkt hier.

Das Werk soll Benutzern von ACT!/Word helfen, selbst über Hürden hinwegzukommen und sollte möglichst komplett sein/werden.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Gast

Re: CIW Tipps für das Zusammenspiel von ACT! und Word

Beitrag von Gast »

Ja, leider fehlt was.

Script Blocking aufheben heisst die Fehlermeldung, wenn ich mein Dokument ansehen möchte. Nun, wo macht man dies, wenn man unter der Makro-Sicherheit die niedrigste Sicherheitsstufe schon gewählt hat?

Freundlicher Gruss

Futuras

Michael Brietzke
Beiträge: 388
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2002, 01:00
Wohnort: Hofgeismar

Beitrag von Michael Brietzke »

Hallo Futuras,

das ist von Scanner zu Scanner verschieden, z.B. für Norton Antivirus:
Bild

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Futuras,

diese Fehlermeldung tritt eigentlich nicht im normalen Word auf sondern dann, wenn man im Register Dokumente versucht, ein Dokument zu öffnen.
Und genau deshalb ist das auch in dem o.a. Artikel nicht beschrieben.
Lösungsansätze für das Problem findet man über "Suchen" und dann Register Dokumente, da haben schon einige ihr Leid geklagt bzw. sind Möglichkeiten beschrieben, wie man auch ohne das Register Dokumente auskommen kann.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten