Die Synchronisationsdatei erscheint nicht im Mailprogramm!!!

Themen zu den verschiedenen Synchro­nisations­­techniken von ACT!

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Axel von Melville

Antworten
Robin2009
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. August 2009, 12:01

Die Synchronisationsdatei erscheint nicht im Mailprogramm!!!

Beitrag von Robin2009 »

Habe ein großes Problem. Nach Neuinstallation bzw. neu aufsetzen meines Computers mit Vista Ultimate 32 SP2 , Office 2003 SP3, und meinem Act! Version 6 (update auf Version 6.0.3.994 und Patch 4) geht mein Synchro nicht mehr.
Das Act! zeigt und meldet mir zwar das es eine Synchronistation durchgeführt hat und auch das Act-Mail Programm geht auf, aber die Mail bzw. die Synchrodatei erscheint nirgends, auch nicht im Outlook. Wenn ich dann das Act-Mail schließen möchte, werde ich gefragt ob ich die Änderungen in der "Datei Unbenannt" speichern möchte oder nicht. Sage ich "JA" passiert aber nichts, sage ich "NEIN" schließt sich dann das Programm. Die Synchrodatei ist aber nicht da, weder im Act! Mail noch im Outlook! Hatte auch schon mein Virenprogramm (AVG 8.5.406) abgeschaltet, Act! als Admin ausgeführt, die Beniutzerkontensteuerung und der Defender sind auch ausgeschaltet. Aber nichts bringt einen Erfolg. Wer kann mir da helfen oder einen Tip geben.

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Robin2009,

Sie haben da eine wirklich unglückliche Kombination! VISTA und (Bit)-Defender und ACT!6 und Outlook2003.
(Bit)-Defender läßt sich meines Wissens nie ganz abschalten, ist immer irgendwie aktiv. Outlook2003 wehrt sich meistens nach Kräften, EMails von ACT!6 zu übernehmen (Frage: ein externes Programm versucht zuzugreifen, wollen Sie das zulassen?).

ACT!6-Sync-EMails sollten jedenfalls die Dateiendung .snc haben. Können Sie ausschließen, daß irgendeiner der diversen Wächter und Arbeitsverhinderer solche Dateien blockiert?

By the way: Es gab immer schon Hinweise, daß man ACT!6 im Administratormodus unter VISTA laufen lassen kann. Aber zum Thema Sync gab es noch nie Meldungen. Weder gute noch schlechte (bisher).
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Robin2009
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. August 2009, 12:01

Beitrag von Robin2009 »

Hallo Frau Weinhold.
Danke für Ihre so schnelle Antwort.
Ich habe nun doch noch nach längeren suchen die Sync-Datei gefunden. Sie liegt in meinem Benutzerprofil im Vista im Verzeichnis ....Dokumente/Act/Email/Temporäre Dateianhänge/Microsoft Outlook/.....!
Hier wird ein Ordner mit immer neuen unterschiedlichen Buchstabenvariationen bei jeder von mir durchgeführten Syncro automatisch neu angelegt, worin sich dan die Sync-Datei befindet. Ich habe also zumindest die Möglichkeit diese dann manuell an ein Mail zu hängen und zu versenden.
Die Frage ob ein externes Programm versucht zuzugreifen... gibt es bei mir leider nicht. Ich hatte auch schon mal das "Security Outlook" installliert um die Zugriffe zu überwachen bzw. zu sehen, aber auch da kam dann nichts. Muß es eben manuell versenden :-)

Antworten