Keine Duldung gewerblicher Einträge im Forum !

Neuigkeiten und Hinweise für die Benutzer des ACTForum.de

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, mtimmermann, Robert Schellmann, Thomas Benn

Gesperrt
Axel von Melville
Beiträge: 180
Registriert: Montag 23. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Keine Duldung gewerblicher Einträge im Forum !

Beitrag von Axel von Melville »

In letzter Zeit beobachten wir eine massive Zunahme von Forumsbeiträgen von Konkurrenzanbietern mit gewerblichem Charakter.

Melville-Schellmann behält sich künftig nachdrücklich vor, Forumsbeiträge redaktionell zu bearbeiten, oder zu löschen, bei denen ohne vorherige Rücksprache mit uns

- Links zu Internetseiten gesetzt sind, die Dienstleistungen und/oder Produkte bewerben

- durch Telefonnummern oder sonstige Hinweise zur direkten Kontaktaufnahme mit Anbietern von Diensten und/oder Produkten auffordern


Diese Regeln gelten nicht für Forums-Moderatoren, sowie -Administratoren des Forums, da es sich bei diesen Personen um ausgewählte Partner oder Mitarbeiter von Melville-Schellmann handelt.

Melville-Schellmann

Axel v. Melville

Gast

Beitrag von Gast »

Hallo,

was sind den gewerbliche Beiträge.
Ich konnte bisher keine finden.
Wovor haben Sie Angst ?
Ein Forum lebt doch von möglichst viel Informationen und Beiträge von anderen ACT! Spezialisten sind doch höchst informativ und die Links gehören doch auch dazu um sofort die passende Antwort parat zu haben.
Auch Informationen zu Preisen sind im Sinne des ACT! Anwenders wenn es darum geht sich mit der Materie zu befassen.

Ansonsten ein Lob für das qualitativ hochwertige Forum.

Axel von Melville
Beiträge: 180
Registriert: Montag 23. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel von Melville »

Hallo lieber Gast,

Ihr Zitat: "Ansonsten ein Lob für das qualitativ hochwertige Forum"...

... und genauso soll es auch bleiben!

Das geht aber nur, wenn sich die geposteten Beiträge nicht durch Eigenwerbung von Drittanbietern auszeichnen, die das Forum als billigen Werbemarktplatz mißbrauchen - und überdies mit den vorhandenen ACT!-Technologien von Melville-Schellmann häufig kaum oder garnicht vertraut sind.

Unsere Forums-Moderatoren werden auch weiterhin durch sinnvoll ergänzende Links die Aussagekraft von Beiträgen unterstützen.

Axel v. Melville

Gast

Beitrag von Gast »

Hallo,

In letzter Zeit beobachten wir eine massive Zunahme von Forumsbeiträgen von Konkurrenzanbietern mit gewerblichem Charakter.
ich habe hier auch keine gewerblichen Beiträge gefunden.
Wo sollen die denn stehen ?

Meinen sie generell Beiträge von anderen ACT! Anbietern ?

Kann man ihr Verbot so verstehen, daß ausschließlich Anwender von Melville-Schellmann Zusatzsoftware erwünscht sind und Links auf andere
Anbieter von ACT! Zusatzsoftware verboten sind ?
- und überdies mit den vorhandenen ACT!-Technologien von Melville-Schellmann häufig kaum oder garnicht vertraut sind.
Sind Anwender die Melville-Schellmann Software nicht nutzen nur "user 2. Klasse" und muß man diese Programme unbedingt haben ?

Das hieße wenn ein Teilnehmer ein ganz bestimmtes Problem mit ACT! hat, daß nicht mit einem Melville-Schellman Tool aber mit z.B. einem Tool eines anderen ACT! Spezialisten gelöst werden kann, daß man hier nicht weiterhelfen darf ?

Das hieße das andere ACT! Spezialisten (und davon gibt es hunderte) nicht in diesem Forum erwähnt werden dürfen, weil es ja dann Werbung für die sein könnte ?

Außerdem darf dann wohl auch eine allgemeine Frage nach "was kostet das" nicht beantwortet werden, da nur "was kostet das bei Melville-Schellmann" erlaubt ist.

Langsam scheint mir klar zu werden das dies ein gewerbliches Forum von Melville-Schellmann ist das offensichtlich versucht, angeblichen Konkurrenten einen Maulkorb zu verpassen.
Von Demokratie und Freiheit im Internet hält man wohl nicht so viel.

Bedenken Sie, daß die Mehrzahl ihrer ca. 8000 Beiträge von den Anwendern kommen
und nur ca. 15% von Melville-Schellmann.

Gruß
Alexander Neufeld

Axel von Melville
Beiträge: 180
Registriert: Montag 23. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel von Melville »

Sehr geehrter Herr Neufeld,

dieses Forum wird als kostenloser Supportservice von Melville-Schellmann betrieben und richtet sich vor allem an ACT!-Endanwender (ob Kunde von uns, oder nicht).

Es stellt einen gravierenden Unterschied dar, ob ein ACT!-Anwender von seinen guten Erfahrungen mit anderen Dienstleistern oder Produkten berichtet, oder ob der Anbieter dieser Dienstleistung/Produkte selbst Beiträge fingiert, oder offen postet, um auf sich aufmerksam zu machen.

Wenn sich - wie zuletzt geschehen - vermeintliche ACT!-Endanwender zu "neu entdeckten" Lösungen äußern, und sich dann herausstellt, daß der Beitragsschreiber selbst der Entwickler dieses Produktes ist, ist eine Schmerzgrenze für uns erreicht.

Daher unterscheiden wir klar zwischen Endanwendern und gewerblichen Anbietern rund um ACT!. Wenn ein ACT!-Lösungsanbieter in diesem Forum Werbung für sich machen will, dann erwarten wir zumindest eine Rücksprache mit uns... und entscheiden dann, inwieweit er die Qualität des Forums sinnvoll ergänzen kann.

Mit freundlichem Gruß

Axel v. Melville
Zuletzt geändert von Axel von Melville am Donnerstag 10. März 2005, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild MSControl3 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

KarstenKrause
Beiträge: 52
Registriert: Montag 14. April 2003, 02:00
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von KarstenKrause »

Hallo,

vielleicht sollte einmal derjenige hier etwas posten, der mit zur Verärgerung beim Forum-Betreiber beigetragen hat.

Vorweg:
Wir betrachten dieses Forum als die einzig uns bekannte hervorragende Plattform im deutschsprachigen Raum. Wer intensiv mit ACT arbeitet, erhält beim Forumbetreiber sinnvolle Erweiterungen, die das ein oder andere fehlende Feature in ACT beseitigen. Das dürfte jedem Forum-Teilnehmer klar sein.

Wir können durchaus nachvollziehen, dass Melville-Schellmann die eigenen Tools präferiert und sich deshalb Werbung von anderen Anbietern - sprich der Konkurenz - im eigenen Forum verbittet. Wir würden genauso reagieren, wenn wir selber ein Forum betreiben würden.

Falls also der ein oder andere Beitrag von mir persönlich als Werbung aufgefasst wurde, so bitte ich hiermit um Entschuldigung. Von Beiträgen anderer Teilnehmer, die auf uns schließen lassen, nehme ich aber Abstand.

Ich habe mich im Übrigen ausgiebig mit den Tools von Melville-Schellmann beschäftigt und habe mir ein persönliches Urteil gebildet. Übrigens bin ich auch Kunde bei Melville-Schellmann und nutze sehr gerne die gekauften Tools.

Also, nix für Ungut ... ;-)
Mit freundlichen Grüßen

Karsten Krause

CIP Informationssystem Bau + Raum GmbH
info@cipsoftware.de

Gesperrt