Anlagen die niemanden gehören...

Neuigkeiten und Hinweise für die Benutzer des ACTForum.de

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, mtimmermann, Robert Schellmann, Thomas Benn

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Mal interessehalber:

wo liegen eigentlich die nicht zugeordneten Verknüpfungen? Ich habe mal spasseshalber eine der Verknüpfungen in die Suche eingegeben, die dann auch gefunden wurde. Bei "gehe zu" ist allerdings Feierabend, da ja kein Kontakt da ist.

Ein schönes WE wünscht
Kirsten

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Na, die liegen dort, wo alle Einträge in Notizen/Protokolle sind: in einer Datei Datenbankname.hdb, die Texteinträge dazu wahrscheinlich treu und brav in der Datei Datenbankname.blb. Ein entscheidendes Manko haben diese Einträge allerdings: das Feld ContactID ist einfach leer.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Robert Schellmann
Beiträge: 1674
Registriert: Samstag 14. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Schellmann »

Hallo Frank,

deinstalliere einmal die Demo und installiere die aktuelle Version von ProGurad2 (2.0.0.60). Alle WinFax Verknüpfungen werden in den Ordner "Fehlerhaft" eingelesen und könnten dann von dort gelöscht werden.

Gruß
Robert Schellmann
Bild MSControl4 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

Frank
Beiträge: 67
Registriert: Montag 14. Juli 2003, 06:18
Wohnort: Berlin-Schöneberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank »

Hallo Robert !
deinstalliere einmal die Demo und installiere die aktuelle Version von ProGurad2 (2.0.0.60). Alle WinFax Verknüpfungen werden in den Ordner "Fehlerhaft" eingelesen und könnten dann von dort gelöscht werden.
Glückwunsch - funktioniert einwandfrei - gekauft.

Bis die Tage

Frank Rüster

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Habe jetzt "Lösche alle Verknüpfungen ohne Kontakt/Gruppe" mal ausprobiert, zeigt bei mir statt der 145 Fehler nur 6! an.

Grüße
Kirsten

Robert Schellmann
Beiträge: 1674
Registriert: Samstag 14. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Schellmann »

Hallo Kirsten,

sind es 6 verschiedene Word-Dokumente? Wovon einige mehrfach als Verknüpfungsdatensatz angelget wurden?

Bild

Bild

Gruß
Robert Schellmann
Bild MSControl4 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Hallo Robert,

leider kann ich nicht mehr schreiben, welche Einträge das waren, da ich die nichtzugehörigen Fälle mit der Demo ProGuard 2.0 bereinigt habe und seit dem Patch nichts mehr hinzukam.

Finde aber viele Einträge, wo der Anhang nicht mehr da ist, z. B. aus dieser DB:

00:00:03 Es wurden insgesamt 443 Anlagen gefunden.
00:00:03 Es wurden 33 Anlagen gefunden, deren Datei von diesem Rechner aus nicht gefunden wurden.
00:00:03 Es wurden 0 Anlagen gefunden, die weder einem Kontakt noch einer Gruppe zugeordnet sind.
00:00:03 Der Test ist beendet.

Besteht dort bei den 33 Anlagen Handlungsbedarf?

Grüße
Kirsten

Robert Schellmann
Beiträge: 1674
Registriert: Samstag 14. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Schellmann »

Hallo Kirsten,

nein, da würde ich nichts machen.

1. Es sind in der Datenbank keine von den in diesem Thread diskutierten verteckten Datensätzen, die keinem Kontakt bzw. keiner Gruppe zugeordnet sind. Die Datenbank ist dahingehend "sauber".

2. Bei 33 von 443 Anlagen werden die Dateien zu denen eine Verknüpfung existiert nicht gefunden. Das wird in Sachen Performance die Datenbank nicht beeinflussen. Falls die 33 Dateien noch irgendwo existieren und man unbedingt eine 100 prozentig aufgeräumte Datenbank haben will, könnte man mit ProGurad2 bei diesen Dateien die Verknüpfungspfade in den ACT!-Datensätzen korrigieren.

Gruß
Robert Schellmann
Bild MSControl4 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Da bin ich beruhigt. Danke für die Auskünfte.

Grüße
Kirsten

Antworten